Kirsch MenschenfeindSzenische Lesung
mit Anja Panse,
Lutz Wessel,
Friederike Pöschel

 

 

 

 

Mittwoch, 27.9.2017, 19 Uhr

NUMA - Neue Bühne der Peter-Hacks-Gesellschaft
Zimmerstraße 23 - 10969 Berlin-Mitte
(U-Bahnhof - U6 - Kochstraße)

ERÖFFNUNG

IMG 0943

ZERTRÜMMERT DAS INFAME, RÄT VOLTAIRE.

Peter Hacks zur Jetztzeit



Zur Eröffung am 28. August lasen Schauspieler, Freunde und Kenner des Werks epigrammatische Zweizeiler und andere Gedichte, mit denen Hacks die „Jetztzeit“ unmittelbar kommentierte.

NUMA · Neue Bühne der Peter-Hacks-Gesellschaft

Zimmerstr. 23, 10969 Berlin
(U-Bahnhof - U6 - Kochstraße)



9783359025436

Peter Hacks wird oft als aristokratischer Dichterfürst dargestellt, der aus selbstgewählter Distanz auf seine Umgebung blickte.Tatsächlich suchte er beständig den intellektuellen Austausch, pflegte zugunsten der inhaltlichen Auseinandersetzung Freund- und Feindschaften gleichermaßen.

Im Vorfeld ihrer 10. Jahrestagung bietet die Peter-Hacks-Gesellschaft am Nachmittag des 3. November 2017 ein Arbeitstreffen unter Leitung von Dr. Kai Köhler an, auf dem sowohl wissenschaftliche als auch künstlerische Projekte vorgestellt und besprochen werden können.

9783360013255

Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an.