Die Julklapp-Organisation

Die Golden Sixties der DDR, in denen die Wirtschaft gedieh, die Kultur blühte und die Parties rauschten, sind in Hacks' Erinnerung verkörpert in Gestalt des Julklappkränzchens. Die hauptsächlichen Cadres des Kränzchens waren vier Ehepaare, Hacks und Wiede, Manfred Krug und seine Frau Ottilie, Guy de Chambure und die Schauspielerin Christine Gloger vom Berliner Ensemble und die Nichtdrehbuchautoren Heinz Kahlau und Gisela Steineckert; die letztern lebten von Drehbüchern, welche die Defa regelmäßig ankaufte, aber niemals verfilmte.

Weiterlesen ...

Schoss Hacks gruenetManchmal grünet das Ziel

Gedichte, Merk- und Denkwürdigkeiten

neu im Eulenspiegel Verlag,
einem Imprint der Eulenspiegel Verlagsgruppe.
Doppel-CD im Digipack, Gesamtlaufzeit ca. 115 min.
CD 18,– € ISBN 978-3-359-01193-4

Zu sehen im live strem

Unter dem Titel „Unendlich nur ist der Zusammenhang“ - Hacks und der Marxismus findet im Oktober 2020 die Dreizehnte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft statt.

Termin: Sonnabend, 31. Oktober 2020

Ort:  Magnus-Haus, Berlin
Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin-Mitte
10 Uhr bis 18 Uhr

Die Tagung ist auf dem YouToube-Kanal der Peter-Hacks-Gesellschaft per live stream zu sehen.

weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Wegen der begrenzten Platzkapazität ist eine Anmeldung zur Tagung leider nicht mehr möglich.

 

Hacks Liebesgedichte CD

Dass sie mich liebt, das sagt sie nicht
1 CD, Laufzeit: ca. 68 min.
CD 12,99 €, ISBN 978-3-359-01169-9

 

Hacks Nashorn CD Das musikalische Nashorn und andere Tiergeschichten
1 CD. Laufzeit: 69 min.
CD 12,99 €, ISBN 978-3-359-01141-5                                                                                                                                                           

9783359025443

Hacks und Kinderliteratur

Kai Köhler (Hrsg.)

288 Seiten, brosch.

Buch 25,– €

ISBN 978-3-359-02546-7

Alle Kinder, sagt Peter Hacks, seien klüger als ihre Eltern. Und auch: Kinder sind keine Menschen, sondern Menschenlehrlinge. Dabei nimmt er das kindliche Publikum so ernst wie jedes andere, in seinen Bedürfnissen, aber auch seinen Fähigkeiten, und beugt sich nicht zum Kind herab: beiläufiger Witz, scharfsinnige Dialoge, sprachlicher Glanz werden auch hier bewahrt.

Bestellen können Sie das Buch im Aurora Verlag.

9783359023760

5 Bände
Gunther Nickel (Hrsg.)
3248 Seiten, 12,5 x 21 cm, geb.
Gesamte Ausgabe 149,75 €
ISBN 978-3-359-02376-0


Eine Rezension von Wolfgang Albrecht finden Sie hier.
Eine weitere Rezension von Felix Bartels.