Hacks: Stücke nach Stücken 2

Peter Hacks

Stücke nach Stücken 2

 

Aufbau-Verlag, Berlin 1985
287 S., 20 cm
Best.-Nr. 613 162 0
auf unserem Flohmarkt: 11,00 EUR

 

Inhalt:

Die Vögel
Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern
Rosie träumt
Pandora
Barby

 

Original-Klappentext:

Ich fasse meine Ansicht in ein paar Grundsätzen zusammen, nach denen sich andere richten oder nicht richten werden. Sie sind mein kleiner Katechismus; leider gibt es keine Sonntagsschulen für Adaptateurs, wo man ihn ihnen einprügeln könnte.

– Die beste Bearbeitung ist das Begreifen.
– Bearbeitet werden darf nur ein Stück, das, in irgendeiner Hinsicht, Fragment ist.
– Gute Stücke sollen bearbeitet werden, nicht schlechte.
– Ziel des Bearbeitens ist nicht Kritik am Stück, sondern das Stück.
– Der Bearbeiter muß ein mindestens ebenso guter Schriftsteller sein wie der Bearbeitete.

Peter Hacks aus: „Über das Revidieren von Klassikern“