„Auf dem Flohmarkt zu Paris Gibt es das und gibt es dies. Trauriges und Putziges, Sauberes und Schmutziges, Neues und Veraltetes, Wunderlich Gestaltetes, Häßliches und Hübsches, Heiles, Doch Kaputtes meistenteiles.“

Ähnlich bunt wie auf dem Flohmarkt geht es auch auf unserem Hacksschen Markt zu. Hier finden Sie von A wie Anekdoten bis Z wie Bücher aus zweiter Hand viel interessantes, spannendes und anregendes von, über und rund um Peter Hacks – im Unterschied zum Flohmarkt zu Paris aber Heiles meistenteiles. Wir laden Sie ein, zu schauen, zu stöbern, ein wenig zu verweilen und wenn Sie mögen, auch das ein oder andere zu kaufen. Vieles hier gibt es aber natürlich kostenlos. Und so gilt:

„Sieh dir alles gründlich an, Was du magst, behältst du dann.“

 

 

Fundgrube

Die Fundgrube lädt Sie zum Stöbern in Dokumenten und Texten von und über Peter Hacks ein. Ausgewählte Stücke aus dem schriftlichen Nachlass, Briefe und Zeugnisse von Freunden, Wegbegleitern und Zeitgenossen des Dichters bieten einmalige Blicke auf Hacks und die Welt und Hacks in der Welt.

 

Buchladen

Im Buchladen finden Sie ausgewählte Titel von und über Peter Hacks aus aktuellen Verlagssortimenten, die Sie alle auch über die Peter-Hacks-Gesellschaft beziehen können.

 

Jahrbuch

Jährlich erscheint in Zusammenarbeit mit der Peter-Hacks-Gesellschaft im Aurora Verlag das „Peter Hacks Jahrbuch“. Hier finden Sie eine Übersicht über alle bisher erschienenen Bände mit ausführlichen Inhaltsangaben und Hinweisen zum Bezug einzelner Exemplare.

 

Flohmarkt

Der Flohmarkt bietet Antiquarisches: Hier können Sie nach Herzenslust in einer virtuellen Bücherkiste kramen und Werke von und über Hacks erwerben, die in diesen Ausgaben nicht mehr über den Buchhandel zu beziehen sind.

 

Erg