Früherkennung

Zu dem berühmten Theaterdichter Peter Hacks kam im Sommer 1956 ein Anfänger. Er führte zwei Einakter, »Der Lohndrücker« und »Die Korrektur«, mit sich; er forderte Hacks auf, ihn höheren Ortes zu empfehlen und ihm Geld zu verschaffen.

Weiterlesen ...

Hacks Liebesgedichte CD

Dass sie mich liebt, das sagt sie nicht

Liebesgedichte von Peter Hacks
Gelesen und musikalisch begleitet von Christian Steyer
1 CD, Jewel case, Laufzeit: ca. 68 min.
CD 12,99 €, ISBN 978-3-359-01169-9

Buchpremiere: 28. November, 19 Uhr

junge Welt, Ladengalerie
10119 Berlin
Torstr. 6

In Christian Steyers virtuoser Interpretation werden die schönsten Liebesgedichte von Peter Hacks zu einem Hörgenuss und bekommen ihren vollen Klang: so heiter wie innig, so leidenschaftlich wie besonnen, so übermütig wie tiefgründig.